EinloggenInkl. MwSt.
Günstige-Arbeitskleidung.de
Favoriten
Zur Zahlung gehen
    Gesamtbetrag€ 0.00
    LieferungGratis
    Total inkl. Mehrwertsteuer€ 0.00
    Davon Mehrwertsteuer€ 0.00
    Sicherheitsschuhe -  gut zu wissen über Ansprüche und Normen

    Sicherheitsschuhe -  gut zu wissen über Ansprüche und Normen

    Soll ich Sicherheitsschuhe mit Zehenkappe und Nagelschutz wählen?

    Es ist wichtig, Sicherheitsschuhe sorgfältig  auszuwählen, da viele Faktoren beim Kauf in Betracht gezogen werden müssen.Nachstehend gibt es eine  Übersicht, was die verschiedenen Bezeichnungen bedeuten. Danach lässt sich sehr gut eine richtige Auswahl treffen. Denken Sie daran, eventuelle Anforderungen an Schuhe und andere Sicherheitsausrüstung vor der Bestellung genau zu überprüfen.

    Sicherheitsschuhe sind nach der europäischen Norm für Sicherheitsschuhe, EN ISO 20345:2011, zertifiziert. Schuhe, die dieser Norm nach zertifiziert sind, haben als Mindestanforderung Zehenschutzkappen, die vor herabfallenden Gegenständen von 200J (Joule) und Einklemmen (15 kN, kiloNewton) schützen. Diese grundlegende Anerkennung von Sicherheitsschuhen wird SB genannt (siehe die unten stehenden Informationen zu Anforderungen).​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​




    SicherheitsschuhwerkWasserdichte Stiefel
    SicherheitsklassenS1S1PS2S3S4S5
    SB: Zehenschutz

    P: Durchtrittschutz - Penetrationswiderstand mindestens 1100 Newton.xxx
    A: Antistatische Eigenschaften - von 0,1MΩ zu 1000MΩ
    E: Stoßabsorbierende Sohle - mind. 20J (Joule)
    WRU: Wasserdichtes Schaftmaterialxx
    FO: Öl- und benzinresistente Sohle


    T

    T: zehenschutz

    Schützen die Zehen vor herabfallenden Gegenständen von 200J (Joule) sowie Einklemmen von 15 kN (kiloNewton)

    P

    P: zehenschutzkappen

    Verhindert, dass spitze und scharfe Gegenstände durch die Sohle eindringen

    SRA

    SRA: rutschhemmung

    Die äußere Sohle ist auf mit Seifenlösungen behandelten Keramikböden schrittsicher

    SRB

    SRB: rutschhemmung

    Die äußere Sohle ist auf mit Glycerin behandelten Stahlplatten schrittsicher

    SRC

    SRC: Rutschhemmung

    Die äußere Sohle erfüllt sowohl die Anforderungen an SRA und SRB

    ESD

    ESD

    Leitet statische Elektrizität kontrolliert und sicher durch die Sohle. Erfüllen die Anforderungen nach Norm IEC 61340-4-3 bei einem elektrischen Widerstand von ≥0,1MΩ < 100MΩ

    HRO

    HRO

    Auf Wärmebeständigkeit der Sohle getestet und zugelassen (60 Sekunden Kontaktwärme bis 300 °C)

    HI

    HI

    Wärmeisolierend

    CI

    CI

    Kälteisolierend

    WR

    WR

    Wasserdicht

    FO

    FO

    Öl- und benzinresistente Sohle

    ProNose

    ProNose

    Eine zusätzliche Verstärkung des Oberleders an den Zehen oder eine angebrachte Gummikappe, aufgrund derer sich das Schuhwerk besonders für kniende Arbeitsaufgaben eignet, da es direkten Verschleiß an den Zehen verringert.

    Sicherheitsanforderungen für die Arbeit mit Motorkettesäge

    Sicherheitsschuhwerk bei Verwendung einer Motorkettensäge ist zertifiziert nach der europäischen Norm für Sicherheitsschuhwerk, EN ISO 17249:2013. Das müssen entweder Stiefel oder Stiefeletten mit schrittsicheren Sohlen, schnitthemmenden Einlagen gegen ein Durchsägen und Zehenschutzkappe, die die Füße vor schweren herunterfallenden Gegenständen schützt. Die Stahlkappe sollte mind. Klasse S sein. Die schnitthemmende Einlage sollte mind. Schutzklasse 2 oder 3 entsprechen.

    Die Stiefel werden nach Kettengeschwindigkeit klassifiziert:

    Klasse 120 m/s
    Klasse 224 m/s
    Klasse 328 m/s


    Unten sehen Sie unsere Auswahl an Sicherheitsschuhen für Damen und Herren. Denken Sie daran, dass wir auch Sicherheitssandalen, Sicherheitsstiefeletten und Sicherheitsstiefel haben.

    Haben Sie Fragen zur Wahl der richtigen Sicherheitsschuhe?

    Sie können jederzeit unseren Kundenservice kontaktieren, wir beraten Sie gerne!

    Zögern Sie nicht und schreiben Sie uns einfach eine Mail an info@guenstige-arbeitskleidung.de

    oder rufen Sie uns unter der Nummer +49 (0) 800 000 9762 an – wir freuen uns!

    Chat